Dienstag, 25. Juni 2019
Zurück zum Artikel
Die HVB hatte 2011 ihren ehemaligen Kunden Rafael Roth auf 120 Millionen Euro verklagt. Nun hat sie einen Vergleich geschlossen und verzichtet offenbar auf einen Großteil ihrer Forderungen
DPA
Die HVB hatte 2011 ihren ehemaligen Kunden Rafael Roth auf 120 Millionen Euro verklagt. Nun hat sie einen Vergleich geschlossen und verzichtet offenbar auf einen Großteil ihrer Forderungen