Kauf der BHF-Bank RHJI bietet Hedgefonds die Stirn

Der Finanzinvestor RHJ International hat Forderungen von Hedgefonds nach einem Stopp des geplanten Kaufs der Frankfurter BHF-Bank zurückgewiesen. Bei einem Rückzug drohten Schadenersatzforderungen.
RHJI-Zentrale: Der Finanzinvestor spricht von "vertraglichen Verpflichtungen"

RHJI-Zentrale: Der Finanzinvestor spricht von "vertraglichen Verpflichtungen"

Foto: KRISTOF VAN ACCOM/ AFP
ts/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel