Prozessauftakt BayernLB Sieben auf einen Streich

Ein fast kompletter Vorstand auf der Anklagebank - das ist beispiellos in der deutschen Justiz. Das Mammutverfahren gegen die Banker der BayernLB könnte zwar als Farce enden. Doch es liefert tiefe Einblicke in deutsche Bankerkarrieren.
Von Cornelia Knust
Ex-Vorstände vor Gericht: Der ehemalige BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky (links) und der ehemalige BayernLB-Vorstand Michael Kemmer (3. v. rechts) gehören zu den sieben Angeklagten

Ex-Vorstände vor Gericht: Der ehemalige BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky (links) und der ehemalige BayernLB-Vorstand Michael Kemmer (3. v. rechts) gehören zu den sieben Angeklagten

Foto: DPA
Mehr lesen über