Milliardenrückzahlung Bayern verdient prächtig an maroder BayernLB

Die BayernLB hat mit einem großen Portfolio fauler Hypothekenkredite ihre letzte milliardenschwere Altlast verkauft - und kann weitere Staatshilfen an Bayern zurückzahlen. Für den Freistaat ist das Engagement mittlerweile hoch profitabel.
Geld gescheffelt: Bayern hat mit den für die BayernLB abgegebenen Garantien bislang gut verdient, behauptet Bayerns Finanzminister Markus Söder (Archivbild)

Geld gescheffelt: Bayern hat mit den für die BayernLB abgegebenen Garantien bislang gut verdient, behauptet Bayerns Finanzminister Markus Söder (Archivbild)

Foto: Sven Hoppe/ dpa
rei/rtr/dpa
Mehr lesen über