Immer weniger Banken-Zweigstellen Das Filialsterben geht weiter

Die Bankfiliale um die Ecke könnte bald der Vergangenheit angehören. Die aktuelle Statistik der Bundesbank zeigt: Das Filialsterben setzt sich fort. Die Zahl der Zweigstellen könnte sich bis 2020 mehr als halbiert haben, sagen Skeptiker.
Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben zwar immer noch die meisten Filialen, doch auch sie schließen Zweigstellen. Experten sagen diesen Säulen der Geldwirtschaft in Deutschland die größten Veränderungen voraus

Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben zwar immer noch die meisten Filialen, doch auch sie schließen Zweigstellen. Experten sagen diesen Säulen der Geldwirtschaft in Deutschland die größten Veränderungen voraus

Foto: DPA