Studie zum EZB-Stresstest Europas Banken fehlen 280 Milliarden Euro

Europäische Geldhäuser müssen ihre Kapitalpolster einer Studie zufolge im kommenden Jahr noch einmal kräftig aufstocken: 280 Milliarden Euro beträgt die Kapitallücke, die im Zuge des Stresstest der EZB aufgedeckt werden könnte.
Frankfurter Bankentürme: Bei Europas Banken klafft ein Kapitalloch

Frankfurter Bankentürme: Bei Europas Banken klafft ein Kapitalloch

Foto: Boris Roessler/ dpa
mahi/rtr