Paul Achleitner Chefaufseher verteidigt Deutsche-Bank-Chef Jain

Die Manipulation des Zinses Libor war ein Skandal in der Finanzwelt. Auch Investmentbanker der Deutschen Bank waren darin verstrickt, und damit Angestellte aus der Abteilung des jetzigen Deutsche-Bank-Co-Chefs Anshu Jain. Jetzt stellt sich Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Achleitner schützend vor Jain.
Anshu Jain, Mitglied der Doppelspitze der Deutschen Bank: Libor-Skandal lastet auf Deutschlands bedeutendstem Geldhaus

Anshu Jain, Mitglied der Doppelspitze der Deutschen Bank: Libor-Skandal lastet auf Deutschlands bedeutendstem Geldhaus

Foto: DPA
kst/dpa-afx