Griechische Großbank Eurobank braucht Staatsfonds

Die zweitgrößte Bank Griechenlands steht vor der Verstaatlichung: Der Eurobank fehlen Milliarden zum Überleben, die nun vom griechischen Stabilitätsfonds kommen sollen. Die EU stützt die Rekapitalisierung des griechischen Bankensektors.  
Göttin Athena: Finanzkrise schwelt weiter

Göttin Athena: Finanzkrise schwelt weiter

Foto: Thanassis Stavrakis/ AP
kst/dpa-afx
Mehr lesen über