Neuer Rettungsplan Zyperns Staatspleite ist abgewendet

Rettung in letzter Minute: Die Euro-Finanzminister haben sich mit Zypern auf ein neues Hilfspaket geeinigt. Kleinsparer bleiben jetzt doch verschont, vermögende Bankkunden werden dagegen Geld verlieren. Die Zustimmung des Parlaments in Nikosia ist diesmal nicht erforderlich.
Bundesfinanzminister Schäuble: "Ich bin froh, dass wir jetzt das erreicht haben, was immer unsere Position war"

Bundesfinanzminister Schäuble: "Ich bin froh, dass wir jetzt das erreicht haben, was immer unsere Position war"

Foto: GEORGES GOBET/ AFP
la/mg/rtr/dpa-afx