Libor-Skandal Bafin spürt Schlamperei bei Deutscher Bank auf

Die Finanzaufsicht Bafin zeigt dem neuen Führungsduo der Deutschen Bank im Skandal um Zinsmanipulationen die gelbe Karte: Anshu Jain und Jürgen Fitschen werden verwarnt, berichten Medien. Die Bafin werfe dem Geldhaus im Libor-Skandal  "organisatorische Mängel" vor.
Deutschen Bank in Frankfurt am Main: Bafin offenbar vor Verwarnung des Geldhauses wegen des Libor-Zinsmanipulationsskandals

Deutschen Bank in Frankfurt am Main: Bafin offenbar vor Verwarnung des Geldhauses wegen des Libor-Zinsmanipulationsskandals

Foto: dapd
Mehr lesen über