Sal. Oppenheim Mammutprozess erneut aufgeschoben

Es ist eine neue Verzögerung: Der wohl spektakulärste Wirtschaftsprozess des Jahres in Köln, unter anderem gegen Manager der ehemaligen Privatbank Sal. Oppenheim, wird später fortgesetzt als bisher angekündigt worden war - wegen Urlaubs in der Justiz.
Landgericht in Köln: Sal.-Oppenheim-Prozess wird am 14. März fortgesetzt

Landgericht in Köln: Sal.-Oppenheim-Prozess wird am 14. März fortgesetzt

Foto: DPA
kst