Kirch-Prozess Erneut Razzia bei der Deutschen Bank

Erst kamen die Fahnder aus Frankfurt, dann folgten Ermittler aus München: Eine Woche nach der Frankfurter Staatsanwaltschaft haben nun Münchener Strafverfolger die Zentrale des größten deutschen Geldhauses durchsucht. Anlass ist diesmal der Kirch-Prozess. Die Deutsche Bank kommt nicht zur Ruhe.
Deutsche Bank: Nach den Fahndern aus Frankfurt fuhren die Ermittler aus München vor der Konzernzentrale vor

Deutsche Bank: Nach den Fahndern aus Frankfurt fuhren die Ermittler aus München vor der Konzernzentrale vor

Foto: dapd
cr/reuters