Franz Waas Ex-Dekabank-Chef will zehn Millionen Euro erstreiten

Im Streit zwischen der Frankfurter Dekabank und ihrem früheren Vorstandschef Franz Waas ist ein erster Gütetermin gescheitert. Damit wird es wohl zu einer Auseinandersetzung vor Gericht kommen. Waas fordert von seinem ehemaligen Arbeitgeber rund zehn Millionen Euro.
Von Ulric Papendick
Ex-Bankchef Franz Waas: Hohe Forderungen gegenüber dem Ex-Arbeitgeber erhoben

Ex-Bankchef Franz Waas: Hohe Forderungen gegenüber dem Ex-Arbeitgeber erhoben

Foto: DPA