Heikle Aktiengeschäfte Steueraffäre erfasst Deutsche Bank

Nach der Razzia bei der Hypo-Vereinsbank steht auch die Deutsche Bank im Verdacht, einem Kunden beim Steuerbetrug durch sogenanntes "Dividenden-Stripping" geholfen zu haben. Die Finanzverwaltung prüft zudem Altfälle bei der Commerzbank.
Zwillingstürme in Frankfurt: Ein Geschäftskunde der Deutschen Bank soll den Fiskus betrogen haben

Zwillingstürme in Frankfurt: Ein Geschäftskunde der Deutschen Bank soll den Fiskus betrogen haben

Foto: dapd
mahi/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel