Steuerhinterziehung Razzia bei der HypoVereinsbank

Die HypoVereinsbank ist in das Visier der Steuerfahnder geraten. Mehrere Büros der Münchener Bank wurden bereits durchsucht. Das Institut soll den Staat um mehr als 100 Millionen Euro betrogen haben.
Hypovereinsbank in Nürnberg: Die Bank soll mit einem Börsenhändler zusammengearbeitet haben

Hypovereinsbank in Nürnberg: Die Bank soll mit einem Börsenhändler zusammengearbeitet haben

Foto: Daniel Karmann/ picture alliance / dpa
mg/afp/dpa
Mehr lesen über