Gewinneinbruch Broker-Ausstieg kommt Citigroup teuer

Der Ausstieg aus dem Brokergeschäft kostet Citigroup eine Milliardensumme und lässt den Quartalsgewinn einbrechen. Anleger honorieren dennoch den Umbau der Großbank: Die Aktie legt deutlich zu.
Citigroup: Abschreibungen drücken den Gewinn auf 468 Millionen Dollar - doch das operative Geschäft erholt sich

Citigroup: Abschreibungen drücken den Gewinn auf 468 Millionen Dollar - doch das operative Geschäft erholt sich

Foto: AP
la/reuters