Skandalbanker Gribkowsky zahlt BayernLB Schadenersatz

Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky hat das Münchener Gefängnis im vergangenen Jahr als Multimillionär betreten - und wird es als armer Mann wieder verlassen. Nach langem Warten gab er aus der Haft heraus sein Vermögen frei. Die BayernLB sammelt die Millionen ein.
Beim Prozess gegen den früheren BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky: Ex-Banker zahlt Schadenersatz aus der Haft heraus

Beim Prozess gegen den früheren BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky: Ex-Banker zahlt Schadenersatz aus der Haft heraus

Foto: DPA
kst/dpa