Steuerstreit USA werfen Commerzbanker Verrat vor

Ein Steuerstreit mit den USA holt die Commerzbank ein. Die Polizei verhaftete einen früheren Steuerprüfer, der vor einem Jahr mitten in Verhandlungen über milliardenschwere Steuerhinterziehung die Seiten gewechselt hatte. Der Staatsanwalt wirft ihm Geheimnisverrat vor.
Plötzlicher Seitenwechsel: Büro der US-Steuerbehörde IRS in New York

Plötzlicher Seitenwechsel: Büro der US-Steuerbehörde IRS in New York

Foto: © Chip East / Reuters/ REUTERS
ak/rtr