Antony Jenkins Neuer Barclays-Chef kappt Renditeziel

Seit einem Tag ist der neue Barclays-Chef Antony Jenkins erst im Amt, schon sorgt er für Aufsehen: Jenkins hält das Renditeziel seines Vorgängers nicht für realistisch und stampft es ein.
Barclays-Zentrale in Frankfurt: Jenkins geht mittelfristig nur noch von einer Eigenkapitalrendite von 11 bis 11,5 Prozent aus

Barclays-Zentrale in Frankfurt: Jenkins geht mittelfristig nur noch von einer Eigenkapitalrendite von 11 bis 11,5 Prozent aus

Foto: Tal Cohen/ picture alliance / dpa
mg/dpa-afx