Giftige Hypothekenpapiere Citigroup befreit sich von Aktionärsklage

Die Citigroup schafft sich mit der Zahlung von einer halben Milliarde Dollar eine Aktionärsklage vom Hals. Die Kläger hatten der US-Großbank vorgeworfen, ihr wahres Engagement bei Hypothekenpapieren zu Beginn der Finanzkrise verschleiert zu haben.
Citigroup-Zentrale in New York: "Citi ist heute ein grundlegend anderes Unternehmen als zu Beginn der Finanzkrise"

Citigroup-Zentrale in New York: "Citi ist heute ein grundlegend anderes Unternehmen als zu Beginn der Finanzkrise"

Foto: AP
mg/dpa-afx
Mehr lesen über