Ex-BayernLB-Vorstand Doppelte Revision im Fall Gribkowsky

Das Taktieren geht weiter. Das Urteil gegen den bestochenen Ex-Banker Gerhard Gribkowsky fechten nicht nur seine Verteidiger, sondern auch die Staatsanwaltschaft an. Für den angeblichen Bestecher Bernhard Ecclestone bedeutet das einen weiteren Zeitgewinn.
Von Cornelia Knust
Verurteilt, aber noch nicht endgültig: Gerhard Gribkowsky (l.) mit Justizbeamten

Verurteilt, aber noch nicht endgültig: Gerhard Gribkowsky (l.) mit Justizbeamten

Foto: DPA