Kurssturz Commerzbank erlebt Schiffbruch mit neuen Aktien

Vertrauen sieht anders aus: Knapp 180 Millionen neue Aktien hat die Commerzbank ausgegeben, um mit dem Erlös Boni für ihre Mitarbeiter zu zahlen. Doch die meisten Papiere werden sogleich zum Verkauf weitergereicht. Die Aktie bricht ein.
Commerzbank in Frankfurt: Neue Aktien fallen in schwache Hände

Commerzbank in Frankfurt: Neue Aktien fallen in schwache Hände

Foto: dapd
la/dpa-afx/dapd