6,3 Milliarden Euro neues Kapital Commerzbank verzichtet auf Staatshilfe

Commerzbank-Chef Blessing hat sein Maßnahmenpaket zur Deckung der milliardenschweren Kapitallücke vorgestellt. Wie bereits angekündigt, will er die Anforderungen der Bankenaufsicht aus eigener Kraft erfüllen. Mit der Umsetzung könnte die Bank sogar noch mehr Geld einnehmen als gefordert. 
Commerzbank-Chef Blessing: Das Kernkapital soll um 6,3 Milliarden Euro gestärkt werden

Commerzbank-Chef Blessing: Das Kernkapital soll um 6,3 Milliarden Euro gestärkt werden

Foto: dapd
mg/ak/dpa/rtr/dapd
Mehr lesen über