Bilanz 2011 Deutschland pumpt 48 Milliarden in Bankenstütze

Bittere Bilanz: 48 Milliarden Euro Steuergeld hat der Bund im Jahr 2011 in die hiesigen Banken gepumpt. 2012 soll gar noch mehr getan werden: Schwarz-Gelb will den Bankenrettungsfonds Soffin in der Euro-Krise wiederbeleben. Die Rechnung für die Steuerzahler kann nur langfristig erträglich wirken.
Die Skyline in Frankfurt am Main: Mit Steuergeld am Leben gehalten

Die Skyline in Frankfurt am Main: Mit Steuergeld am Leben gehalten

Foto: dapd
kst/dpa
Mehr lesen über