Vertreterreise Wüstenrot überprüft Nachtclub-Besuch in Rio

Nach der Lustreise der Hamburg-Mannheimer Versicherung bahnt sich bei Wüstenrot ein neuer Sexskandal an: Die Bausparkasse überprüft eine teure Brasilien-Reise ihrer Vertreter, bei der Führungskräfte laut einem Bericht Prostituierte mit aufs Zimmer nahmen.
Besuch in der Bar "Barbarella": Während der Rio-Reise ließen es zahlreiche Wüstenrot-Handelsvertreter offenbar richtig krachen

Besuch in der Bar "Barbarella": Während der Rio-Reise ließen es zahlreiche Wüstenrot-Handelsvertreter offenbar richtig krachen

Foto: Corbis
wed/dapd
Mehr lesen über