Krisenangst Banken stutzen ihr Osteuropageschäft

Die Euro-Krise zieht ihre Kreise weiter nach Osten. Die eigene Not treibt westeuropäische Banken dazu, Kredite in Osteuropa zu verknappen. Mehrere Tochterinstitute in der Region stehen schon komplett zum Verkauf, finden aber keine Bieter. Wieder geht die Angst vor Kapitalflucht um.
RBI-Chef und Osteuropafreund Stepic: "Ungarn kostet uns viel Geld und Nerven"

RBI-Chef und Osteuropafreund Stepic: "Ungarn kostet uns viel Geld und Nerven"

Foto: HEINZ-PETER BADER/ REUTERS
Mehr lesen über
Verwandte Artikel