Faule Immobilienkredite Spanien muss Bank vor der Pleite retten

Die weltweite Finanzkrise fordert ihr nächstes Opfer: Die spanische Banco de Valencia muss vom Staat übernommen werden. Das Institut hatte sich mit Immobilienkrediten verspekuliert.
"Zu verkaufen": In Spanien stehen seit Beginn der Krise viele Häuser und Wohnungen leer

"Zu verkaufen": In Spanien stehen seit Beginn der Krise viele Häuser und Wohnungen leer

Foto: PEDRO ARMESTRE/ AFP
stk/dpa/rtr
Mehr lesen über