EU-Gipfelbeschluss Banken müssen Kapital aufstocken

Führende Banken in Europa müssen sich in der Schuldenkrise besser gegen Risiken wappnen und ihr Kapital aufstocken. Sie müssen dann Kernkapital von 9 Prozent vorhalten, um den Ausfall von Anleihen aus Euro-Problemländern abfedern zu können. Falls die Banken sich das Kapital nicht selbst besorgen können, sollen sie staatliche Hilfe erhalten.
Frankfurter Bankenviertel: Für die Banken in Deutschland dürfte die Erhöhung des Kernkapitals auf 9 Prozent zu stemmen sein

Frankfurter Bankenviertel: Für die Banken in Deutschland dürfte die Erhöhung des Kernkapitals auf 9 Prozent zu stemmen sein

Foto: dapd
la/dpa-afx/reuters