JP Morgan Euro-Krise belastet, Bilanzkniff entlastet

Das hat Experten überrascht: Die US-Bank JP Morgan Chase hat im dritten Quartal nur etwas weniger als noch vor einem Jahr verdient. Allerdings wurde bei der Bilanzierung auch trickreich gerechnet. Und die Euro-Krise konnte nicht komplett ausgeblendet werden.
JP Morgan Chase: Euro-Krise lastet auf demInvestmentbanking - und das wiederum auf dem Quartalsergebnis

JP Morgan Chase: Euro-Krise lastet auf demInvestmentbanking - und das wiederum auf dem Quartalsergebnis

Foto: SHANNON STAPLETON/ REUTERS
got/apd/rtr
Mehr lesen über