Schuldenkrise fordert erstes Opfer Dexia vor dem Aus

Die belgisch-französische Bank Dexia wird das erste große Opfer der europäischen Schuldenkrise. Die Regierungen in Paris und Brüssel bereiten eine Zerschlagung des Finanzinstituts mit rund 35.000 Mitarbeitern vor.
Die Dexia ist die erste Bank, die wegen der Schuldenkrise vor dem aus steht

Die Dexia ist die erste Bank, die wegen der Schuldenkrise vor dem aus steht

Foto: ERIC PIERMONT/ AFP
Mehr lesen über