Wechselkurstricks US-Staatsanwälte verklagen New Yorker Bank

Neuer Ärger im US-Bankensektor: Die Bank of New York Mellon soll ihre Kunden über Jahre beim Geldwechsel abgezockt haben. Jetzt startet die Staatsanwaltschaft eine Milliardenklage gegen das Institut. Das Geldhaus weist den Vorwurf spitz zurück.
Gewechselt: US-Bank of New York Mellon soll getrickst haben

Gewechselt: US-Bank of New York Mellon soll getrickst haben

Foto: Michael Probst/ AP
ssu/dapd
Mehr lesen über