Spekulationsskandal UBS-Chef fühlt sich unschuldig

Im Skandal um fehlerhafte Spekulationen bei der UBS muss die Bank die Höhe des Verlustes nach oben korrigieren. UBS-Chef Oswald Grübel hat inzwischen die Verantwortung für den Skandal übernommen, wehrt sich aber gegen einen Rücktritt.
UBS-Chef Grübel: "Ich habe die Verantwortung für alles, was in der Bank passiert - ich fühle mich aber nicht schuldig"

UBS-Chef Grübel: "Ich habe die Verantwortung für alles, was in der Bank passiert - ich fühle mich aber nicht schuldig"

Foto: EDDY RISCH/ AP
mg/dpa-afx