Monatsbericht Bundesbank sieht keine Rezessionsgefahr

Trotz des Wachstumseinbruchs, den Turbulenzen an den Börsen und der schwächeren Weltwirtschaft befürchtet die Bundesbank keine Rezession in Deutschland. Die jüngsten Beschlüsse der Politik zur Bekämpfung der Schuldenkrise haben die Bundesbanker jedoch ungewohnt scharf kritisiert.
Bundesbank-Chef Jens Weidmann: "Großer Schritt in Richtung gemeinschaftlicher Haftung"

Bundesbank-Chef Jens Weidmann: "Großer Schritt in Richtung gemeinschaftlicher Haftung"

Foto: Soeren Stache/ dpa
lie/reuters/ap/dpa