Landesbanken Friedrich Merz scheitert als WestLB-Verkäufer

Die erste deutsche Landesbank bereitet ihre eigene Zerlegung vor: Die WestLB steht vor dem Verkauf erster Unternehmenssparten. Der Anfang des Scheibchenverkaufs ist zugleich das Ende des Plans von Bund und WestLB-Eigentümern, die Bank komplett loszuwerden - und das Ende für Friedrich Merz als WestLB-Verkäufer.
WestLB in Düsseldorf: Spartenverkauf steht an

WestLB in Düsseldorf: Spartenverkauf steht an

Foto: Martin Gerten/ dpa
Mehr lesen über