Börsenwetten Deutsche Bank im Visier der EU

Die EU-Kommission hat wegen riskanter Börsenwetten Ermittlungen gegen die Deutsche Bank und 16 weitere Investmentbanken aufgenommen. Die Wettbewerbshüter prüfen, ob die Banken im Geschäft mit Kreditausfallversicherungen (CDS) ihre Marktposition missbraucht hätten.
Händler der Deutschen Bank: Mit den Absicherungsgeschäften werden Ausfallrisiken von Anleihen oder Krediten gehandelt

Händler der Deutschen Bank: Mit den Absicherungsgeschäften werden Ausfallrisiken von Anleihen oder Krediten gehandelt

Foto: JOHANNES EISELE/ REUTERS
mg/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über