HGAA-Desaster BayernLB will Schadenersatz von Faltlhauser und Naser

Die BayernLB verlangt nach dem Milliardendesaster mit der Hypo Alpe Adria Schadenersatz von ihren einstigen Kontrolleuren, Ex-Finanzminister Kurt Faltlhauser und Ex-Sparkassenpräsident Siegfried Naser. Aus Sicht des Vorstandes haben die beiden ihre Pflichten in grob fahrlässiger Weise verletzt.
"Nie im Leben grob fahrlässig": Der Sparkassenpräsident und Vorsitzende des BayernLB-Verwaltungsrats, Siegfried Naser

"Nie im Leben grob fahrlässig": Der Sparkassenpräsident und Vorsitzende des BayernLB-Verwaltungsrats, Siegfried Naser

Foto: Lukas Barth/ dpa
la/dpa-afx