Gewinn verdoppelt HSBC-Investoren mäkeln am Ausblick

Die britische Großbank HSBC hat ihren Gewinn im Jahr 2010 auf rund 9,6 Milliarden Euro mehr als verdoppelt. Doch die Investoren stören sich an dem vorsichtigen Renditeausblick der Bank. Die Aktie verliert kräftig.
Hoch hinaus: Die HSBC hat im Jahr 2010 einen kräftigen Gewinnsprung hingelegt, blickt aber nicht ganz so optimistisch in die Zukunft, wie das die Investoren wohl erhofft haben

Hoch hinaus: Die HSBC hat im Jahr 2010 einen kräftigen Gewinnsprung hingelegt, blickt aber nicht ganz so optimistisch in die Zukunft, wie das die Investoren wohl erhofft haben

Foto: LEFTERIS PITARAKIS/ AP
rei/dpa-afx
Mehr lesen über