Verzögerter Verkauf BHF Bank droht Kahlschlag

Entgegen früheren Erklärungen der Deutschen Bank soll die BHF voraussichtlich nicht als Ganzes verkauft werden. Die LGT ist nur an den Bereichen Private Banking und Vermögensverwaltung interessiert. Für die Beschäftigten der BHF hat dies offenbar erhebliche Konsequenzen.
Von Ulric Papendick
Zentrale der BHF-BANK in Frankfurt am Main: Beschäftigte in Sorge

Zentrale der BHF-BANK in Frankfurt am Main: Beschäftigte in Sorge

Foto: BHF-BANK
Mehr lesen über