Krisenbank WestLB Stunde der Wahrheit rückt näher

Die WestLB steht am Abgrund. Auch Stunden vor dem Ablauf eines EU-Ultimatums am Dienstag ist kein durchfinanziertes Zukunftskonzept für die angeschlagene Landesbank in Sicht. Die Finanzaufsicht ist eingeschaltet.
Zerschlagung oder Fortführung: Beide Optionen für die marode Landesbank WestLB sind möglich. Noch ringen die Eigentümer der Bank um die Zukunft des Instituts. Die Zeit rennt ihnen aber davon. Das Ultimatum der EU-Kommission läuft Montagnacht ab

Zerschlagung oder Fortführung: Beide Optionen für die marode Landesbank WestLB sind möglich. Noch ringen die Eigentümer der Bank um die Zukunft des Instituts. Die Zeit rennt ihnen aber davon. Das Ultimatum der EU-Kommission läuft Montagnacht ab

Foto: dapd
rei/reuters
Mehr lesen über