Goldman Sachs Neuer Boom bei Übernahmen

Weil viele Unternehmen gute Geschäfte machen, wird das Geschäft mit Fusionen und Übernahmen nächstes Jahr kräftig zulegen. Das glaubt zumindest Goldman-Sachs-Deutchland-Chef Alexander Dibelius. Bezahlt würden die Übernahmen dem Aufschwung entsprechend: zunehmend in bar.
Von Cornelia Knust
Offenbar unverändert im Geschäft: Alexander Dibelius

Offenbar unverändert im Geschäft: Alexander Dibelius

Foto: DDP
Mehr lesen über