Nordbank HSH droht Abgang von drei Vorständen

Der HSH Nordbank droht der Abgang von drei Vorstandsmitgliedern. Risikovorstand Edwin Wartenweiler fühlt sich unterbezahlt und wird die Bank Ende Mai verlassen. Zudem gibt es bei zwei weiteren Vorständen Unmut über die Vergütung.
Kommen und Gehen: Bei der HSH Nordbank ist auch nach Jahren der Krise noch keine Ruhe eingekehrt

Kommen und Gehen: Bei der HSH Nordbank ist auch nach Jahren der Krise noch keine Ruhe eingekehrt

Foto: Bodo Marks/ dpa
Mehr lesen über