Aviva-Tochter Allianz kauft in Polen für 2,5 Milliarden Euro zu

Europas größter Versicherer baut seine Position in Mittel- und Osteuropa aus und kauft erneut Geschäft vom britischen Versicherer Aviva auf - diesmal in Polen.
Aviva-Zentrale London: Der britische Versicherer stößt unter Führung seiner neuen Chefin Amanda Blanc erneut Geschäftsteile ab, und erneut greift die Allianz zu

Aviva-Zentrale London: Der britische Versicherer stößt unter Führung seiner neuen Chefin Amanda Blanc erneut Geschäftsteile ab, und erneut greift die Allianz zu

Foto: REUTERS
rei/dpa-afx