Wer gewinnt, wer verliert Wie die Autokonzerne durch das „Corona-Tal“ navigieren

Dass Autohersteller stark unter den Corona-Lockdowns leiden würden, war abzusehen. Die Zahlen für das zweite Quartal zeigen, bei wem die Krise hart ins Kontor schlug - und wer mit leichteren Blessuren davonkam.
Fertigungslinie des Elektroautos VW ID.3 in Zwickau: Der VW-Konzern sieht nach den Verwerfungen durch die Corona-Pandemie bereits wieder einen Hoffnungsschimmer

Fertigungslinie des Elektroautos VW ID.3 in Zwickau: Der VW-Konzern sieht nach den Verwerfungen durch die Corona-Pandemie bereits wieder einen Hoffnungsschimmer

Foto: HENDRIK SCHMIDT/ AFP
wed mit Material von Reuters, dpa, afp