Milliardendeal gescheitert Warren Buffett wollte bei Uber einsteigen

Investment-Guru Warren Buffett wollte seinen guten Namen geben - und drei Milliarden Dollar. Doch kam der Einstieg bei dem in die Schlagzeilen geratenen Fahrdienstanbieter Uber nicht zustande, wie Buffett jetzt einräumte.
Berkshire Hathaway-Chef Warren Buffett: Er wollte zu viel von Uber

Berkshire Hathaway-Chef Warren Buffett: Er wollte zu viel von Uber

Foto: REUTERS
Apple, BofA, Coca-Cola und Co: Das ist das Portfolio von Warren Buffett
Foto: RICK WILKING/ Reuters
Fotostrecke

Apple, BofA, Coca-Cola und Co: Das ist das Portfolio von Warren Buffett

Rei/dpa/Reuters