Golf auf Vorjahresniveau produziert VW-Betriebsratschef schließt Vier-Tage-Woche aus

Volkswagen-Betriebsratschef Bernd Osterloh sieht keinen Bedarf für eine Vier-Tage-Woche zur Sicherung von Arbeitsplätzen bei der Umstellung auf E-Autos. Beim Golf würden derzeit Sonderschichten gefahren.
Osterloh: "Die Vier-Tage-Woche ist für VW kein Thema"

Osterloh: "Die Vier-Tage-Woche ist für VW kein Thema"

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Berd Osterloh

Berd Osterloh

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
akn/dpa/Reuters
Mehr lesen über