Absatzsprung im Mai Volkswagen verkauft mehr Autos - nur in China nicht

Nach fünf Monaten hat der VW-Konzern weltweit rund ein Drittel mehr Autos verkauft als im Vorjahreszeitraum. Den Rekordabsatz aus dem Vor-Corona-Jahr 2019 wird VW wohl nicht knacken, sagen Analysten - aber ein Rekordergebnis ist drin.
Volkswagen China: Der Absatz im Reich der Mitte fiel im April und im Mai zurück. Dennoch verkauft der Konzern hier noch mit Abstand die meisten Autos weltweit

Volkswagen China: Der Absatz im Reich der Mitte fiel im April und im Mai zurück. Dennoch verkauft der Konzern hier noch mit Abstand die meisten Autos weltweit

Foto: DPA
rei/dpa-afx