Volvo will die Geschwindigkeit seiner Autos drosseln Der geschickte Schachzug des Håkan Samuelsson

Volvo will die Geschwindigkeit seiner Autos auf 180 Stundenkilometer drosseln, damit die Zahl tödlich verunglückter Volvo-Fahrer gen null senken und eine Diskussion in Gang bringen. Das Motiv ist ehrenwert, hinter dem geschickten Vorstoß von Volvo-Chef Samuelsson steckt aber auch eine gehörige Portion Kalkül. Und schlimmstenfalls hat er die Rechnung ohne den Kunden gemacht.
Volvo-Chef Håkan Samuelsson sagt der Raserei den Kampf an

Volvo-Chef Håkan Samuelsson sagt der Raserei den Kampf an

Foto: Uli Deck/ dpa