Treffen mit US-Umweltbehörde ohne Ergebnis Warum auch VW jetzt dringend Demut zeigen muss

Große Geste der Demut und Entschuldigung: Toyota-Chef Akio Toyoda im Februar 2010 nach einem Skandal um klemmende Gaspedale. So eine Geste wird in den USA auch von VW-Chef Müller erwartet

Große Geste der Demut und Entschuldigung: Toyota-Chef Akio Toyoda im Februar 2010 nach einem Skandal um klemmende Gaspedale. So eine Geste wird in den USA auch von VW-Chef Müller erwartet

Foto: KIM KYUNG-HOON/ REUTERS