VW-Chef will Kooperation mit Ford ausbauen - auch bei Elektroautos "VW ist sehr stark chinesisch geprägt - wir brauchen ein Gegengewicht in den USA"

"Wir brauchen ein Gegengewicht in den USA": Ford-Chef Jim Hackett (r) und Volkswagen-Chef Herbert Diess kennen sich gut, sie verständigten sich bereits zu Jahresbeginn darauf, gemeinsam Transporter und mittelgroße Pick-Ups zu entwickeln

"Wir brauchen ein Gegengewicht in den USA": Ford-Chef Jim Hackett (r) und Volkswagen-Chef Herbert Diess kennen sich gut, sie verständigten sich bereits zu Jahresbeginn darauf, gemeinsam Transporter und mittelgroße Pick-Ups zu entwickeln

Foto: DPA
Die wichtigsten Allianzen rund um die Roboterauto-Entwicklung: Die Partner der Autobauer beim autonomen Fahren
Foto: Zoox
Fotostrecke

Die wichtigsten Allianzen rund um die Roboterauto-Entwicklung: Die Partner der Autobauer beim autonomen Fahren