VW-Chef Müller entschuldigt sich VW will schauen, wie es den Affen geht

VW-Chef Müller: "Es gibt Dinge, die man schlicht nicht tut"

VW-Chef Müller: "Es gibt Dinge, die man schlicht nicht tut"

Peter Steffen/ picture alliance / dpa
la/dpa